Supervision 

Kl√§rung, Begleitung und Unterst√ľtzung beruflichen Denkens

Supervision ist eine Beratungsform, die berufliches Denken und Handeln begleitet und unterst√ľtzt. Sie ist ein professionelles Verfahren der Beobachtung und Reflexion von Prozessen und dient u.a. der Kl√§rung von Konflikten, Herausforderungen in der Arbeit bzw. innerhalb eines Teams oder einer Abteilung. Sie erh√∂ht die Arbeits- und Leistungsf√§higkeit und wird von mir als fachliche, externe Unterst√ľtzung f√ľr folgende Bereiche angeboten:

‚ÄĘ Einzelsupervision
‚ÄĘ Teamsupervision
‚ÄĘ Gruppensupervision
‚ÄĘ Supervision in Organisationen
‚ÄĘ Ausbildungssupervision

Ich biete Supervision mit Teams, mit oder ohne deren Leitungen, mit Leitungsteams, F√ľhrungskr√§ften, Gruppen und Einzelpersonen an. Mein Hauptaugenmerk liegt auf der Ressourcen- und L√∂sungsorientierung.

Fragen Sie mich gerne direkt an!

Was unterscheidet Systemische Supervision von anderen Ansätzen?

Systemische Supervision ist immer kontextbezogen und nimmt die Wechselwirkung zwischen Person, Rolle, Funktion, Auftrag und Organisation in den Blick. Ziel ist die Erweiterung der Denk- und Handlungsmöglichkeiten. Menschen werden als selbstverantwortlich handelnde Personen respektiert.

Wo findet die Supervision statt?

Die Supervision kann in unterschiedlichen Settings stattfinden, entweder online, in meinen R√§umen im Leisen Speicher in Osnabr√ľck oder vor Ort in Ihrem Unternehmen.

Wie läuft eine Systemische Supervision ab?

Nach einem ersten Kennenlernen und der Auftragsklärung werden die Anzahl der Stunden und damit der Zeitrahmen des Prozesses vereinbart. Bei Bedarf wird ein Supervisionsvertrag geschlossen. Am Ende der gemeinsamen Zusammenarbeit wird der Supervisionsprozess reflektiert bzw. evaluiert.

Was passiert in einer Teamsupervision bzw. in einer Teamentwicklung?

In einer Teamsupervision k√∂nnen verschiedene Anliegen, die die Zusammenarbeit im Team betreffen, bearbeitet werden. Beispiele sind Konflikte im Team, Konflikte mit Leitung bzw. F√ľhrungskr√§fte, Mobbing etc.. In der Teamentwicklung kann es beispielsweise um Rollenkl√§rung im Team, St√§rken- Schw√§chen Analyse, Aktivierung vorhandener Ressourcen etc. gehen.

Welche Qualifikation habe ich?

Ich befinde mich aktuell in der Supervisionsausbildung des Institut f√ľr Systemische Ausbildung und Entwicklung (IF Weinheim) in Berlin Spandau und schlie√üe im Juni 2024 mit einem Zertifikat ab.

Was ist der Unterschied zwischen Supervision und Coaching?

Kurz zusammengefasst ist Supervision eher prozessorientiert, während Coaching auf ein bestimmtes Ziel fokussiert.

In welchen Bereichen gibt es M√∂glichkeiten f√ľr Systemische Supervision?

Supervision kann in allen Arbeitsbereichen Anwendung finden. Beispiele sind die Kinder-und Jugendhilfe, in der Pflege, in universitären/wissenschaftlichen Zusammenhängen, in der Sozialen Arbeit etc.

Kontaktieren Sie mich

Wenn Sie Fragen haben oder einen Termin f√ľr ein Erstgespr√§ch abmachen m√∂chten, k√∂nnen Sie gerne das folgende Formular benutzen oder mich anrufen.

Óāź

+49 175 12 777 67

ÓāĀ

Am Speicher 2 49090 Osnabr√ľck

ÓĀ∂

info@andrea-steinke.de

© Andrea Steinke 2022